Tacho Defekt ?

Mitglied seit
20 März 2018
Beiträge
66
KTM
620 sc
hallo, habe hier ein Digital Tacho , wenn ich Plus und Minus anschließe geht es für ca 5 sek an und dann wieder an erst nach 1 Minute warte zeit geht es wieder an aber auch nur für 5 sek ? hat einer ne Ahnung


Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.707
KTM
02er Six Day´s
Macht der Tacho den Lampentest? d.h. alle Anzeigen werden kurz aktiviert......was passiert, wenn du eine der Tasten an der Fernbedienung betätigtst?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.897
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Normalerweise geht dieser Tacho an wenn der Tachosensor einen Impuls bekommt (in Fahrt), oder wenn man an der Fernbedienung den mittleren Knopf drückt.
Dann geht er nach ca. 1 Minute wieder aus.

An dem Teil kann man übrigens einen Haufen konfigurieren, wenn man mag.
Hätte ne Anleitung dafür hier.

EDIT: Link gefunden -> http://slorider.com/KTM/manuals/Tripmaster.pdf
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Moin Moin✌ habe auch ein Problem mot dem selben Tacho, vielleicht ist hier ja noch jemand Aktiv und kann mir helfen. Und zwar geht der Tacho, Geschwindigkeit usw funktioniert fehlerfrei nur kann ich mir weder den kmstand noch die betriebsstunden Anzeigen. Laut Handbuch müsste ed Automatisch nach impuls auf kmh/odo stellen aber das tut er nicht. Er bleibt dann auf kmh/lap1 stehen. Weiß jemand was zutun ist?

Grüße
 
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.707
KTM
02er Six Day´s
Was der Tacho anzeigen soll kann im Setup-Menü an- bzw. abgewählt werden....stimmen die Einstellungen da bei deinem?
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Moin, doofe Frage. Wie komme ich ins Setup Menü? Habe den Hauptschalter, + und -.

Beim Starten des Tacho leuchtet alles einmal auf also soweit unauffällig
 
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.707
KTM
02er Six Day´s
Die mittlere Taste muß länger gedrückt gehalten werden......es muß sich eine intakte CR2032 im Tacho befinden und wenn noch nie etwas am Tacho verändert wurde muß der Stecker zum Bordnetz abgezogen werden.....ab Werk wurde der Zugang zum Setup des Tripmasters blockiert, da dieser sich auch so konfigurieren läßt, das keine aktuelle Geschwindigkeit angezeigt wird.
Was auch geht ist das Entfernen der internen CR2032.....der Tacho springt dann auf das Werkssetup um.....hier muß man aber beachten, das er falls er schon einmal getauscht wurde, je nach Version auch auf den Radumfang der Enduro umspringen kann....odo und Motorbetriebsstunden bleiben in jedem Fall erhalten.
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Wenn ich das richtig verstanden habe muss ich so oder so ins Setup, entweder mach ichs gleich, oder um den richtigen reifen umfang einzustellen richtig?

Im Handbuch habe ich gelesen das man ins Setup menü über längeres drücken bei Geschwindigkeit/Betriebstunden kommt richtig? Problem: der reiter scheint bei mir ja auch außer betrieb zusein. Komme ich dann da trotzdem irgemdwie rein nachdem ich den 3x Poligen stecker gezogen habe?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.707
KTM
02er Six Day´s
Hast du den Tripmasterschalter mal durchgemessen?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.897
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Hier steht eigentlich alles beschrieben.
 

Anhänge

Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Yo moin, genau das Handbuch habe ich auch. Dort steht das man den Tacho vom Bordnetz trennen muss um überhaupt in das Setup menü kommt. Dafür muss man dann laut Anleitung im Modus Kmh/H 3sec den Knopf drücken. Problem vei mir. Der modus Kmh/H ist bei mir ja auch schon nicht da. Komme ich dann trotzdem in das Menü???


@Warbeast was genaz meinst du mit Tripmasterschalter und in wiefern durchmessen?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.897
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Magst du die Anleitung vielleicht auch mal bis zum Ende lesen?
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Scheint wohl als würde ich etwas übersehen wenn ja tuts mir leid, aber ich lese da nur raus das man über Speed/H 3sec drücken ins Setup Menü kommt.

Und dafür muss ich den 3 Poligen Stecker ziehen richtig? Sind dann alle optionen wieder da oder was?


Um diese beiden zusatzfunktionen gehts mir ja nicht, also muss ich das schwarzekabel nicht durchtrennen.
 
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.707
KTM
02er Six Day´s
Wenn nur der Laptimer derzeit angewählt wurde, kommt man auch über diese Funktion ins Setup. Um kein Kabel durchtrennen zu müssen zieht man den Stecker zum Bordnetz ab. Der Zugang zum Setup und den Sonderfunktionen ist sonst durch eine zusätzliche Masseleitung gesperrt.
Wenn dein Tripmasterschalter aber nicht funktioniert, kommst du trotzdem nicht ins Setup. Der hat 4 Kabel....eins davon ist die gemeinsame Leitung vom Tacho zu den 3 Tastern und die anderen gehen jeweils von einem der Taster zum Tacho.
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Edit: Habs ausprobiert, nach abziehen des 3x Poligen war der Tacho Tot. Habe nachgeschaut und es war nichtmal eine Batterie verbaut. Ich habe oben vorhnin gelesen das eine Cr2032 passen sollte, tut Sie aber nicht. Muss mir jetzt die Vorgesehende Cr2430 kaufen.

Melde mich nächste woche nochmal. Grüße
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Also der Tripmaster schalter funtioniert denk ich. Kann ja die runden zeiten ect auch löschen nach 3sec drücken
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
469
Standort
Rostock
KTM
KTM 540 SXC '99 / KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
2003, spielt das nh rolle? Sind doch die selben Tachos oder?
Ja, spielt eine Rolle - die Tachos sind nicht über alle Baujahre die gleichen. Anhand des Bildes im Eingangspost kann man aber das Baujahr eingrenzen. ;)
 
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
15
KTM
Smc 625
Moin Jungs✌ gerade nachhause gekommen und die Batterie eingebaut und... es geht wieder.

Aber leider sind Odo sowie H beides 0. Kann ich da was tun oder hab ich jetzt pech?

Werde wohl den km stand nie erfahren...


Hat vielleicht dieses kabel was damit zutun? Hängt lose drin und ich sehe so pauschal nicht wo das hinkommen könnte
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Neueste Themen

Oben