[Technik] Tripmaster Parametierung nach der Winterpause

Mitglied seit
28 Januar 2011
Beiträge
4.407
Standort
Bischberg
KTM
KTM 640 Adventure
Dazu musst du das Teil auseinander nehmen. Die Batterie sitzt eingelötet in einer Metallspange unter ner ganzen Menge Heiskleber/Silikon. Ich hatte nach dem wechseln das teil wieder mit Heißkleber gesichert. Es gibt auch Leute hier im Forum die haben die Spange entfernt und nen normalen Batteriehalter mit 2 Kabeln verlötet. Das machts beim nächsten wechseln einfacher. Müsste ne 3V cr2032 Batterie gewesen sein. Du musst auch schauen das beim zusammenbau wieder alles ordentlich dicht ist, da du sonst Feuchtigkeit rein bekommst.
 
Mitglied seit
28 Januar 2011
Beiträge
4.407
Standort
Bischberg
KTM
KTM 640 Adventure
Der Nav Assistent ist etwas andres als der tripmaster. Er zeigt einem den aktuell gefahrenen Kurs mit LEDs an. Damit ich das Teil mit dem garmin koppeln konnte musste es von dem dakar tracking auf garmin umprogrammiert werden.
 

Neueste Themen

Oben