Unregelmäßiges klackern im Leerlauf

Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
8
KTM
690 SMCR '19, 690 EnduroR '11
Hi habe eine Enduro R 2011 mit 21000km.
Habe im Leerlauf ein unregelmäßiges klackern. Zudem wenn ich im warmen Zustand die Kupplung ganz langsam kommen lasse und kein Gas gebe ist das klackern provoziert da. Im Fahrbetrieb merke ich gar nichts. Beim Start vom Motorrad höre ich nur kurz die Kette klappern für 2 Sekunden und dann nichts mehr. Habe den Kettenspanner und den O-Ring bereits gewechselt. Öl verwende ich das Motul 15W60 V300.
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.276
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Standgas zu tief.... Bei den 640er wäre das der Autodeko, den man höhrt. Mit Kupplung kommen lassen drückst du auch Standgas runter.
 
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
8
KTM
690 SMCR '19, 690 EnduroR '11
Hier ein Video, da hört man das klackern ab und zu ab 0:21

Video
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.940
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Zuerst mal solltest du dein Profil so ändern, dass man sich auskennt.
Lt. Profil hast du eine 690 SMCR - also Supermoto
Laut Post #1 hast du eine Enduro R 2011
Wennst die gesammelten Werke nun in dein Profil schreiben könntest, kann man dir hier auch noch raten.
 
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
8
KTM
690 SMCR '19, 690 EnduroR '11
Zuerst mal solltest du dein Profil so ändern, dass man sich auskennt.
Lt. Profil hast du eine 690 SMCR - also Supermoto
Laut Post #1 hast du eine Enduro R 2011
Wennst die gesammelten Werke nun in dein Profil schreiben könntest, kann man dir hier auch noch raten.
Gibt Leute, die haben mehrere Motorräder habe ich gehört :)
Aber habs für dich angepasst ^^
Abgesehen davon steht alles wichtige ja im ersten Beitrag ;)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.940
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Könnte auch das Strahlblech des Auspuffs sein, klopf da mal dran rum, ob das locker ist. Was zeigt die LL Drehzahl an? Für mich klingt die gut.
 
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
8
KTM
690 SMCR '19, 690 EnduroR '11
Könnte auch das Strahlblech des Auspuffs sein, klopf da mal dran rum, ob das locker ist. Was zeigt die LL Drehzahl an? Für mich klingt die gut.
Ne, ist alles fest :)
Ich mach heute nochmal ein Video dass man es besser hört. Achja Ventilspiel ist in Ordnung, Kipphebel sehen auch noch gut aus.
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.276
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Wo kommt denn das Öl her im Video? Ich würde da die Drehzahl etwas erhöhen, nur ganz wenig...
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
714
Standort
Rostock
KTM
KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Mit TuneECU und passendem Adapter kannst du das auch.
Prinzipiell sollte das aber nicht nötig sein da das Steuergerät automatisch die vorgegebenen Leerlaufdrehzahl einregelt.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.940
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Wenn man sich den Fliehkraftversteller für den Autodeko ansieht, der kann kaum sowas machen. Ist ein deppensicheres Patent.
Glaube kaum, dass eine Erhöhung der Leerlaufdrehzahl da Abhilfe schafft.
Abgesehen davon, dass ich bis jetzt in dem Video nix besonderes gehört habe.
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.276
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
0:19 / 0:49 / 0:50 das helle Klack. Das ist doch der Autodeko. Meine 640er tönen auch so, wenn Leerlaufdrehzahl zu tief ist. Ich denke die Leerlaufdrehzahl um 50-100 erhöhen und diese Klacks sind weg.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.940
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Das kann alles sein.
Prinzipiell sollte bei einer LC4 nicht neben dem Motor rumkriechen und ein Problem zu finden versuchen.
Ich höre schon 3x tick in einer Minute - das wird dem Motor nicht schaden.
 
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
8
KTM
690 SMCR '19, 690 EnduroR '11
Das kann alles sein.
Prinzipiell sollte bei einer LC4 nicht neben dem Motor rumkriechen und ein Problem zu finden versuchen.
Ich höre schon 3x tick in einer Minute - das wird dem Motor nicht schaden.
Glaub mir, so viel Zeit habe ich nicht um mir Probleme zu suchen ;)
 
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
8
KTM
690 SMCR '19, 690 EnduroR '11
Also hier nochmal ein Video wo es deutlich zu hören ist, wo ich das Moped fast abwürge. Video
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben