Verbrauch der 690er Modelle

Mitglied seit
1 Juli 2011
Beiträge
5
Hallo,

mit meiner Enduro R habe ich bei einer Motorradausfahrt (schöne Tour von Wien nach Steyr über Wachau und zurück mit Blick für die Landschaft) im Durchschnitt 3,6 Liter auf 100 km verbraucht. Ich war sehr positiv überrascht, denn mit meiner Kawasaki KLX 250, die ich vorher hatte, brauchte ich für die gleiche Strecke 4,2 Liter.( mit nicht annähernd vergleichbaren Fahrleistungen). In der Stadt verbrauche ich etwa 4,5 Liter. Ich bin kein Raser, aber auch kein Tempolimiteinhalter!
LG
Christian
 
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
10
KTM
SMC 690
Hallo, bei mir sind es ca. 180- 200 KM bis die Lampe angeht...

Reserve dann nochmal 40-50 KM
 
Mitglied seit
15 Dezember 2011
Beiträge
47
Standort
Saalekreis(Sachsen Anhalt)
KTM
690smc,250exc2T
Sorry.......aber ich fahre nur auf Angriff(seid doch mal ehrlich:sarcastic:) Habs schon mal geschafft das sie beim Tageskilometerstand von zirka 113Km mit leuchten angefangen hat(meisst aber erst bei zirka 130km)Habe eine Akra Komplettanlage mit Mapping,Rest Original.Finds schon derb...aber Spass machts:finger:
 
Mitglied seit
11 Januar 2012
Beiträge
3
KTM
keine
naja also ich find 6-6,5l jetzt nicht wenig. Lt. Spritmonitor kommt die 690er im Schnitt auf 4,67l/100km - das fänd ich eher angemessen für einen Einzylinder... ich brauch ja mit meinem 1l V2 im Schnitt nur 7,5l und hab da fast die doppelte Leistung.... Oder muss man die kleine so ausdrehen, dass sie vorwärts kommt?? Ich würd mal behaupten, dass mir bei meiner Fahrweise kaum eine SuMo mit 64PS folgen kann...

Ich hoffe, dass es endlich mal besser wird draußen und ich endlich eine Probefahrt machen kann um mir endlich ein Bild von der 690er machen zu können... *hoff*
 
Mitglied seit
24 Mai 2011
Beiträge
46
Standort
Steinfurt
KTM
KTM 690 Enduro R
Hi

Habe letztes Jahr eine Schweden Tour gemacht ca. 8500 Km bin durchschnittlich 70 - 80 Km/h gefahren und hatte einen verbrauch von 3,2 -3,5 Liter auf 100 Km.

KTM 690 Enduro R Bj. 09 original bis auf Gepäckträger und so.

Gruß Jens
 
Mitglied seit
18 April 2010
Beiträge
234
Standort
Heilbronn
KTM
KTM 350 EXC-F 2013
Ich grab jetzt mal den etwas älteren Thread aus.

Habe bisher eine 690 Enduro Bj 2008 gefahren, Verbrauch i.d.R. so bei 6,5 Liter/100km.

Seit 2 Wochen fahre ich eine 690 Enduro Bj 2012, gleiche Fahrweise, Verbrauch bei 4-4,5 Liter/100km. Wie das sein kann frag ich mich gerade selber, ist der neue Motor wirklich soviel effizienter?
Musste mit der alten Enduro halt immer so bei 170-180km tanken (Reserve Lampe an), 10-11 Liter gingen dann rein. Jetzt fahr ich bei 160km mal auf Verdacht an die Tanke und schütt grade mal 7 Liter nach.

Echt seltsam, aber ich werds weiter beobachten :D
 
Mitglied seit
9 Juli 2011
Beiträge
15
ich hab bei meiner 620sc sogut wie keinen ölverbrauch...fast null! und verbrauch....keine ahnung wenn leer mach ich wieder voll :D
 
Mitglied seit
29 August 2008
Beiträge
267
KTM
Bj. '10 690 SMC; Bj.'06 Beta 450 RR
Ich verbrauche beim zügigen Fahren zwischen 7-8 Litern. Bei ca. 130km geht das Lämpchen an.

Gruß
 
Mitglied seit
6 Juni 2011
Beiträge
37
KTM
690 SMC '11
ich bin noch am einfahren meiner smc(2011er). war heut zügig unterwegs. immer so bis 6000u/min gedreht und bei 145km ging die lampe an... allerdings habsch davon noch 20km warmgefahren... mMn schon viel
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.943
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Der Thread is 9 Jahre alt. Just saying.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben