Verkleidungsscheiben oder Scheinwerfer Wiederaufbereitung

Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.585
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
Fünf Jahre erscheinen mir aber sehr wenig, soweit ich weiß sind die heutigen Fahrzeuge auf eine Lebensdauer von 10 Jahren ausgelegt. Das war die Aussage von irgend einem Entwickler von BMW. Die meisten Hersteller garantieren ja auch 10 Jahre Ersatzteile zu liefern.
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
3.540
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Fünf Jahre erscheinen mir aber sehr wenig, soweit ich weiß sind die heutigen Fahrzeuge auf eine Lebensdauer von 10 Jahren ausgelegt.
Das war die Aussage von irgend einem Entwickler von BMW.
Hast du da eine valide Quelle ?

Die meisten Hersteller garantieren ja auch 10 Jahre Ersatzteile zu liefern.
Jain, es waren mal 10 - nunmehr sind´s 8 und die sind gesetzlich vorgegeben.
Da hat der OEM nicht viel Beitrag geleistet.
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.648
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Wie kommst du auf diese Zahl
Gespräch mit dem Chef der Garage meines Vertrauens. Es darf ja alles nichts mehr kosten und so wird gespart und das geht auf Lebenszeit. Frag mal einen, der einen "alten" V8 aus den Staaten hat. Da gibt es keine Probleme mit den Motoren. Die laufen ewig, wenn du Öl und Benzin hast. Du musst mit der Zeit nur darauf schauen, dass es keinen Rost gibt.
Und die EU treibt mit den Elektrofahrzeugen die Entwicklung nach Kurzlebigkeit auch noch an. Den Autobauern ist das ja egal. Die verkaufen gerne Autos. Ich habe auch diverse Elektroautos, aber die haben eine Fernsteuerung :ROFLMAO:
 
Mitglied seit
12 Juni 2021
Beiträge
377
Alter
38
Standort
Thüringen-Kyffhäuser
KTM
LC4 640 SM 2006
Wow, klasse Arbeit !

Machst du das für Geld und mit jedem
☺️
?

Hab nen 9 Jahre alten MB Viano, der eigentlich noch gut dasteht. Möchte diesbezüglich präventiv vorsorgen.
Kann das aber nicht 8n dem Umfang.

Grüße Badmick
Grüße, ja ich mache das für meine Kunden, gibt aber mittlerweile einige Firmen die sich drauf spezialisiert haben, Mike Sanders,Fluid Film Stützpunkte gibt's gut verteilt in ganz Deutschland
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
3.540
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Sorry Jungs, aber das mit der „geplanten Obsoleszenz“ bei den OEMs funktioniert soweit bei elektronischen Bauteilen ganz gut - mechanisch lässt sich das Ganze aber nicht wirklich darstellen.
Dieser „Mythos“, dass Autos nur für X-Jahre ausgelegt werden, ist eine Geschichte die aus dem Finanzierungs-/Leasingsektor kommt.
Mit der tatsächlichen Lebensdauer eines Fahrzeugs im physischen Sinne hat das jedoch relativ wenig zu tun.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.987
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Naja. Man kann Lebensdauer aber auch rechnerisch auslegen. Zumindestens so, dass etwas nicht „ewig“ hält.
 
Mitglied seit
12 Juni 2021
Beiträge
377
Alter
38
Standort
Thüringen-Kyffhäuser
KTM
LC4 640 SM 2006
Ohje da hab ich ja was los getreten.Ich kann nur das sagen was hier täglich sehe.Die Qualität der neuen Fahrzeuge ist deutlich schlechter als die alten Modelle, T-Roc hat soviele Staubeinschlüsse im Lack, das man denken könnte der wurde unter freien Himmel lackiert .Auch die Lackdicken haben abgenommen, bei Opel haste mittlerweile gerade so 89 Mikrometer.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
2.053
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
Zum Thema Gesamthalbarkeit kann ich nichts belegendes beitragen. Allerdings habe ich vor einigen Jahren schon einen Bericht gelesen, in dem es um das Thema Verschleissoptimierung ging. Inhalt war, dass einige Teile der Fahrzeuge generell bei deren Nutzungsende noch viel zu gut sind, angestrebt wurde sozusagen ein Totalausfall aller Bauteile (Verschleissoptimierung=alles ist zugleich verschlissen!). Leider im Umkehrschluss nicht das Bemühen, möglichst alle Sachen auf eine längere Nutzngsfdauer zu optimieren...
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
2.785
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Mein Arbeitgeber aus Stuttgart, war mal bekannt für richtig lang laufende qualitativ hochwertige Motoren. Wenn ich nun die Materialen von max 3-10 Jahren alten Fzg./Motoren sehe, Gute Nacht. Eingelaufene Schlepphebel/durchgezogene Ventile/nicht abdichtende Ventile/Sitze breit/ klemmende Ventile/blank polierte Zylinderlaufbahnen die kein Kreuzschliff mehr haben. Das alles gilt in erste Linie für die Brot und Butter Motoren!
Die hochgezüchteten AMG sind bisher eigentlich unauffällig, aber natürlich auch ne andere Preisklasse.
Zum Rost muss ich nichts mehr erzählen.
Früher die MB Tex Kunstleder Ausstattung hat 1Million Kilometer im Taxi gehalten.
Mittlerweile heißt es Ledernachbildung Artico seit ich glaube 2002 im Programm, reißt der Dreck einfach auf/ein etc. und es reißt heute noch ein!
 
Mitglied seit
9 Januar 2010
Beiträge
1.927
Standort
Oberfranken
KTM
790 Adventure R BJ 2019
Kann ich bestätigen……..und teilweise sehe ich doch noch etwas anderes bei MB.

Hab aktuell einen Viano aus 2013. Die Kunstlederwange am Fahrersitz ist einfach gerissen. Das hast du schon geschrieben. Der Taxi Motor, 2,2 CDI samt oller 5 Gang Automatik, wird es auch noch locker 100.000 km schaffen.
Aktuell 184.000 km.

Am Rost bin ich gerade ein wenig dran. Muss aber sagen, dass die Kiste 8 Jahre in einem Salzloch, für unsere Verhältnisse, betrieben wurde. Hält sich in Grenzen …….

Im Großen und Ganzen noch ein Mercedes. Selbst mit meinen beschränkten Schrauberfähigkeit kann ich da einiges selbst machen. Wollte eigentlich nie einen haben. Die VW Kisten haben allerdings
Motorprobleme bei den Dieseln………das kann man nicht antun.

Grüße Badmick
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.987
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Ihr seid echt eine Challenge: aus meinem 640er Adventure Thread haben wir nun diesen hier extrahiert.
Brauchen wir wieder einen neuen, den wir hier extrahieren?
Lebensdauer von Autos.
Das Thema ist super interessant, auch weil wir einen Profi hier haben. Mit Scheinwerfer Gläsern hats schon lange nix mehr zu tun.
Bitte um Meldungen.
 
Mitglied seit
9 Januar 2010
Beiträge
1.927
Standort
Oberfranken
KTM
790 Adventure R BJ 2019
Sorry, ist ja Rubrik Kaufberatung.

Dachte wir sind schon im Laberbereich ……..

kann doch so bleiben. Sind ja noch keine 100 Seiten.

Grüße Badmick
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.987
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Fragen an @*Kartman*: stinkt das recht, oder kann man das locker auch in einer Wohnung machen?
Wie siehts mit der Temperatur aus? Muss man das im Warmen durchführen?
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben