War das das Ende? 640 adventure

Mitglied seit
6 November 2020
Beiträge
6
KTM
Lc4 640 adventure
Mahlzeit.

Ist dies das Ende meiner ktm Beziehung?
Die Beziehung hielt nach gebraucht Tausch gegen ein anderes Mopped 15km und nun das.
 

Anhänge

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.960
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Was musste der arme Motor denn verdauen?
 
Mitglied seit
6 November 2020
Beiträge
6
KTM
Lc4 640 adventure
Ich hab keine Ahnung ausser dass da am Kolben paar Ecken fehlen kann ich nichts sehen und bin auch in der Motor aufmach Geschichte neu Einsteiger. Was ich weiss ist das ich eingekuppelt langsam abgebogen bin dann eingekuppelt hab und dann ein komisches Geräusch wahr genommen hab und das wars dann, aus
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.068
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Servus,

wie stellt man sich einen "Gebrauchttausch" gegen ein anderes Moped vor? Schlüssel und Papiere tauschen und los gehts?

Das Loch scheint das zu sein, bei dem manchmal am Stehbolzen des Auspuffflansches Öl rauskommt. Also nix schlimmes, solange der Stehbolzen mit Dichtmasse eingeschraubt wurde.
Der Kopf gehört mal zerlegt und geputzt, sowie innen sauber verschliffen.
Dann sollte man sich damit auseinandersetzen, was da durch den Brennraum gerauscht ist. Frag mal den jetzigen Besitzer deines alten Motorrades.
Der Kolben sieht eher aus, als müsste der neu kommen und den Zylinder kann man hohnen, falls es da nicht allzuweit fehlt.

Und bevor noch mehr Fragen kommen, wäre eine Vorstellung was schönes.
 
Mitglied seit
6 November 2020
Beiträge
6
KTM
Lc4 640 adventure
Kann es sein das der Kolben sich irgendwie geklemmt hat und da durch ein Stück abgeplatzt ist das dann schön zermahlen würde? Sonst find ich so jetzt nichts wo was fehlt und die Lauf Buchse hat nur sichtbare riefen fühlt sich sonst glatt an.
 
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
1.601
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Da ist ein Fremdkörper angesaugt worden und durch den Motor gegangen.
Es soll wohl Flachschiebervergaser geben , wo sich der Schieber auflöst, Pow Blades die nicht halten ......
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben