Warmstartprobleme 620Sc mit Dellorto

Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Habe eine 2000er 620 SC welche super läuft. 1 kick springt sie an. Außer wenn sie warm ist. Vergaser ist sauber, Sprit neu. Manchmal zündet sie kurz zum Lufi raus.... Aber wenn sie Kalt ist 1.kick. Kann das die Zündspule sein? Danke
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
2.385
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Läuft sie denn wenn sie warm ist oder geht sie warm/heiß aus?
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Läuft warm super . Nur wenn man sie aus macht hält nicht mehr. Spannungsregler ist noch defekt der kommt die Tage aber glaub nicht das es daran liegt. Gemischregulierung ist meiner meinung nach auch io. Luftfilter ist neu. Kerzenstecker glaub ich kaum. Vergasernadel ggf noch aber sah alles super aus.
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
2.385
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Wie alt ist der Düsenstock und Nadel? Chokekolben funktioniert und ist dicht?
Standard Bedüsung oder was größeres?
Falls Du nicht weißt wie alt die Vergaser Teile alle sind hol bei Stein Dinse neu, dann läuft so ein Dellorto eigentlich ziemlich geil.
 
  • Like
Wertungen: klx
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Choke funktioniert. Bei warmen Motor geht die Drehzahl hoch wenn ich den ziehe. Kaltstart 1 Kick. Ggf mal Bremsenreiniger an den Choke sprühen wenn sie läuft?
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
15.356
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Wenn der Motor warmgefahren ist, müsste die Drehzahl aber absacken und der Motor auch ausgehen, weil durch den Choke ( Luftmenge verringert ) zu fett.
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Ich mach morgen nochmal ne Probefahrt und dann teste ich den Warm start. Ein Forums Mitglied gab mir den Tip das der Choke Kolben bzw Zug eingerostet sein könnte. Habe sie vorhin gestartet und sprang beim 1. Kick an.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
1.116
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
Deine Angaben sind für mich mit vielen Vielleichts, Kanns und Eventuells versehen. Einerseits funktioniert Deiner Meinung nach der Choke, dann hast Du den Tipp bekommen er könnte festgerostet sein (?).

Wie alt ist der Düsenstock und Nadel? Chokekolben funktioniert und ist dicht?
Standard Bedüsung oder was größeres?
Falls Du nicht weißt wie alt die Vergaser Teile alle sind hol bei Stein Dinse neu, dann läuft so ein Dellorto eigentlich ziemlich geil.

Das ist Meiner Meinung nach der richtige Weg. Also: Vergaser ausbauen, richtig reinigen, d.h. Ultraschallbad oder Vergaserreiniger und Druckluft (nicht nur mit Bremsenreiniger absprühen), gewissenhaft kontrollieren, Teile erneuern und mit einer Grundeinstellung beginnend neu abstimmen. Natürlich gehört der ganze Außenkram dazu, d.h. Züge prüfen, ggf. schmieren/einstellen oder eben auch neu. Mit ein bisschen hier und da kommt man leider meist nicht zu einem befriedigen Endergebnis.
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Habe vorhin nochmal den Vergaser ausgebaut. Sieht alles super aus. Einzigst am Gasschieber ist hinten etwas die Beschichtung abgerieben und das Messing schaut heraus. Denke aber daran liegt es nicht. Choke Kolben auch leichtgängig. Vorbesitzer hat die Zündung getauscht. Kannmir aber nicht vorstellen das es daran liegt. Kalt 1 kick und da läuft sie super.
 

Anhänge

  • IMG_20210902_183009.jpg
    IMG_20210902_183009.jpg
    460,1 KB · Aufrufe: 20
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Könnte es daran liegen das eine Zündung von Ali Express verbaut ist? Hat der Vorbesitzer schon gemacht? Werde heute mal die LIMA meiner 625er probieren. Ps welche Nachbau Lima passt denn? Original nicht mehr lieferbar.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210906_090842_com.sec.android.app.sbrowser.jpg
    Screenshot_20210906_090842_com.sec.android.app.sbrowser.jpg
    193,5 KB · Aufrufe: 14

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.943
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Hatte mal Probleme mit einer Nachbau Lima an der 450er.
Sah man aber gleich, weil kein Funken sichtbar war. Electrex baut so Nachbauten.
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
15.356
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Irgendwie verstehe ich nicht, wo der Zusammenhang sein soll zischen " läuft super " und startet warm schlecht.

wenn der Karren doch läuft, dann liegt es in DEM Fall eher nicht an der Zündung.

Wenn du dann schreibst: " Vergaser sieht gut aus " hast NIX dran gemacht.
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Ja hat sie. Der ist gezogen. Habe die Vermutung das die billig Zündung vom Aliexpress ein Treffer hat. Ob es damit zu tun hat weiß ich ni. Da ich noch meine gute 625er da hab werde ich jetz mal den Fcr41 einbauen und Kucken wie da das Warm startverhalten ist.
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Irgendwie verstehe ich nicht, wo der Zusammenhang sein soll zischen " läuft super " und startet warm schlecht.

wenn der Karren doch läuft, dann liegt es in DEM Fall eher nicht an der Zündung.

Wenn du dann schreibst: " Vergaser sieht gut aus " hast NIX dran gemacht.
Habe den ausgebaut und nachgesehen. Alle Düsen frei. Sieht auch aus wie neu. Choke Kolben funktioniert auch super.
 
Mitglied seit
7 November 2004
Beiträge
3.006
Alter
49
Standort
Wien
KTM
KTM 350 EXC-F, 450 EXC, 450 SMR
Hallo,

ich verstehe die Aussage nicht - läuft super, springt schlecht/nicht an wenn sie warm ist. Wenn sie läuft und lediglich schlecht anspringt wenn sie warm ist, dann passt doch die Funktion der Zündung. Was ev. nicht optimal passt ist der ZZP oder das Leerlaufgemisch.
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
578
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Also mit den Fcr41 meiner 625er wollte sie warm auch nicht anspringen. Werde mal die Zündspule tauschen.
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
15.356
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Also hast du warm keinen Zündfunken ?
Da die Aussage war: "Warm läuft der Motor super", kann man davon ausgehen, das es auch bei betriebswarmem Motor einen Zündfunken gibt.

Das der Motor unter diesen Umständen nicht mehr anspringen will, kann nur an der Vergasereinstellung liegen. Entweder ist der Bereich Leerlauf zu fett oder zu mager. Aber gescheite Aussagen bekommt man ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben