Welche 4k / 6k Bremse vorne?

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.887
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Hallo Leute,

bin heute nach einigen tausen Kilometern wieder aus Albanien zurück.
Änderungswunsch: vorne ne RICHTIGE Bremszange - 4 Kolben, 6 Kolben, egal. Ankern muss die und auf Pässen bergab standfest sein.

Allerdings ist das Fahrzeug eine 2014 690 Enduro R - mit den Problemen dass sich das normale 4k Brembo Sättel mit den Speichen zu gut verstehen.
Ahja nochwas. Die Scheibe ist ne recht neue Motomaster Flame 310mm, die soll dranbleiben.
 

**EVIL**

KTM Verrückter
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
3.221
KTM
KTM LC4 640 sixdays BJ 99
Hat motomaster nicht was passendes für deine LC4?
 
Mitglied seit
13 Juli 2018
Beiträge
112
Standort
In der Mitte
KTM
640 SM 2004
Hat motomaster nicht was passendes für deine LC4?
Dann müsste er aber vermutlich wieder die Scheibe wechseln, da die MM für die Original-Sättel eine andere ist als für die MM-Sättel.
Ansonsten kann ich die MM-Komplettanlage aber sehr empfehlen, hatte ich mal an einer KLX.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.887
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Von HE hab ich ne freundliche Mail Antwort erhalten.
Ein Satz: "für 310mm haben wir nichts".
Short and pregnant :)
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.892
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
310er Scheiben hat noch Beringer, aber wie erwähnt, ob die passende Zange dann auf Enduro passt ?
 
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
3.700
Standort
Loitz
KTM
625 SMC (660ccm E-Start), 990 SMT(R), EXC 450 Six Days Slowakia
mit einer 560er SMR Gabel passen die Radialen Magura, Beringer und FTE Zangen. (SMR Gabel, Magura oder FTE Sattel hätte ich da)
Das Enduro - Rad muss aber etwas Umzentriert werden.

Alternativ hätte ich einen Adapter für die Endurogabel da, auf diesen kann man die Originale SMC Zange montieren.
 
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
3.700
Standort
Loitz
KTM
625 SMC (660ccm E-Start), 990 SMT(R), EXC 450 Six Days Slowakia
Achso für die Enduro würde ich eine 320er scheibe empfehlen, wegen dem Abstand zu den Speichen.
Würde auch tauschen...
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.887
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Ich hätte gerne was, das an die originale Gabel passt und bei dem ich kein Rad umzentrieren muss.
Wenn ich die Scheibe tauschen muss, ok. Muss halt wieder ne Motomaster Flame sein.
Hast du was für diese Vorgaben?
 
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
3.700
Standort
Loitz
KTM
625 SMC (660ccm E-Start), 990 SMT(R), EXC 450 Six Days Slowakia
Alternativ hätte ich einen Adapter für die Endurogabel da, auf diesen kann man die Originale SMC Zange montieren.

für die 320er Scheibe. Ist eine Spezialanfertigung ohne ABE.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.887
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Zusammenfassung zu dem Thema:

HE: mag nicht. Einzeiler Antworten, nochmal nachgefragt: interessiert scheinbar keinen so recht, keine Antwort mehr....
Bergos Racing: Der Motomaster 4k Sattel ist der schmalste am Markt, passt aber an der Enduro nicht.
Magura: macht nur mehr Bremszangen für Husquarna
Auner AT: kann keinen Bremssattel für meine Anforderung finden
Domino: hat dankenswerterweise probiert, leider sind die Speichen kollidiert

Das heisst EBC Goldstuff Beläge rein und mehr gibts nicht??!! Schade.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.887
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Bergos sagt, es gibt nix.
 
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
3.700
Standort
Loitz
KTM
625 SMC (660ccm E-Start), 990 SMT(R), EXC 450 Six Days Slowakia
Dann hören wir auf Bergos.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.887
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Nachtrag, HE schreibt:
Nur ein einziges Mal haben wir eine 4-Kolbenzange in Verbindung mit einem 21“-Vorderad angebaut. Es war sehr knapp und eng und die Bremszange war sehr schmal: Magura-Radial mit den roten Seitendeckeln.
Vielleicht bekommt man eine ganz schmale Spiegler-Radial dran ( isaac4 ), aber die bremst nicht besser als ihre Serienzange …

Oisdonn: Projekt eingestampft. Wundere mich gerade, wie schnell man an Grenzen stösst. Rad aus der Mitte versetzen, wie an der 640er mag ich hier nicht machen. Wäre für dauernd und ... wer weiß.
 

Mah

Mitglied seit
24 Januar 2019
Beiträge
1
KTM
690 SMCR
Meine Antwort kommt ggfs. etwas spät, aber vielleicht für die Nachwelt mal Interessant..

Ich habe meine 2013er 690 Enduro R (ohne ABS) auf SM umgebaut..
Ich fahre vorn einen 4k Beringer Sattel inkl. 310mm Gußscheibe
Habe keine Probleme mit den Speichen.. War nach meinen (ewigen) Recherchen auch der einzige Sattel der passt
Hab ihn damals günstig bekommen
Ich kann leider nicht sagen, ob es mit der 21" Felge passt, hab sie nicht mehr..
 

Anhänge

Neueste Themen

Oben