Welche Strassenreifen für LC4 620 Adventure

Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
4
KTM
LC 4 Adventure Bj 1998
Hi welche Strassnreifen habt ihr getestet und empfandet diese als top?
 
Mitglied seit
8 Januar 2006
Beiträge
996
KTM
640 Adventure aus 2007 Husqvarna 701 aus 2018 KTM 690 Enduro R aus 2019
Hab auch unzählige getestet und die schwarzen waren die Besten.

Spass beiseite, es gibt gefühlt 100 Reifenthreads hier. Schau doch erstmal nach...
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.120
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Zudem, wenn ein Reifen MIR passt, muss er ja nicht auch DIR gefallen.
 
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
4
KTM
LC 4 Adventure Bj 1998
Ich nochmal Straaaassenreifen, da ich Autobahn fahre und Fahrschüler Bike zu Bike ausbilde, da stört mich der Metzler Karoo 3 schon sehr.
 

Anhänge

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.214
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Also den Heidenau kann ich nicht empfehlen, da klappen in schnellen Kurven mit richtig Schräglage gerne die Stollen außen um.
Das gibt dann so ein grausliges "uuups" Gefühl.
Ein Reifen, der auf der Straße gut ist, im trockenen Gelände so halbwegs ist der Pirelli Scorpion Rally STR. Der hat sogar auf der Kroatischen Küstenstraße Spaß gemacht.
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.120
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Ja hatte ich auf meiner GS auf der Fahrt nach Mont Saint Michelle, war nich witzig, deshalb möcht ich ohne Stollen, sieht kacke aus, aber dämpft die Eintopfschwingungen.
Da siehst du die Unterschiede: Ich hatte den auf der DR 800 BIG, und hatte in den Vogesen damit wirklich meine Freude am fahren.
 
Mitglied seit
15 November 2018
Beiträge
787
Standort
Graz, AUT
KTM
620 LC4 RA BJ96
Also den Heidenau kann ich nicht empfehlen, da klappen in schnellen Kurven mit richtig Schräglage gerne die Stollen außen um.
Das gibt dann so ein grausliges "uuups" Gefühl.
Ein Reifen, der auf der Straße gut ist, im trockenen Gelände so halbwegs ist der Pirelli Scorpion Rally STR. Der hat sogar auf der Kroatischen Küstenstraße Spaß gemacht.
Den scorpion habe ich auf dem zweiten Satz 17 Zoll oben. Optisch schaut der aus wie wenn man gleich Sanddünen fahren will ;) aber ist für leichtes Gelände sehr zu empfehlen
 
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
4
KTM
LC 4 Adventure Bj 1998
Da siehst du die Unterschiede: Ich hatte den auf der DR 800 BIG, und hatte in den Vogesen damit wirklich meine Freude am fahren.
Ja klar, ich hatte auch bei Sicherheitstrainings, Fahrer mit TKC80 und die hatten Spaß, jedoch hatte ich auf meiner F650 Dakar... und die KTM LC 4 620 Adv fährt sich fast genauso, Strassenreifen drauf, ich weiß nur nicht mehr welche, ist so lange her. Zudem brauche ich Laufleistung und das ist bei Geländetauglichen Reifen nicht gegeben.
 
Mitglied seit
23 Juni 2013
Beiträge
531
Standort
Wien
KTM
625 SC SM , 620 SC , 640 SM , und zwei andere..
Ok ein Gummi für 21 und 18 zoll.... also Crossfelgen. Da war für mich, auf meiner 620er - AVON - das Absolute, natürlich mit reinem Straßenprofil

Die jetzigen nenen sich, (Typ) cobra
 
Zuletzt bearbeitet:
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben