Ausgleichswelle spiel oder nicht

Mitglied seit
21 Oktober 2021
Beiträge
237
KTM
620 gs rd
Hallo,zusammen. Hat die Ausgleichswelle normalerweise ein bißchen Spiel oder nicht? Und die 3 Schrauben auf dem Zahnrad sind doch normalerweise bomben fest? Kurze Info wäre super. Hatte das gerade beim kupplungs tauschen festgestellt.
hab da mal ein Video gruß Mike
 
Auf dem Video sieht man nichts von der agw.

Ohne Seitendeckel ist die nicht voll geführt, wackelt also minimal hin und her. Die Schrauben sind bombenfest. Und müssen auch bombenfest sein.
 
Hab festgestellt das eine ,bzw 2 Lose wahren und wollte die gerade festschrauben las ich merkte das eine davon abgerissen war
 
Hat den Motor nicht kürzlich eine „Fachfirma“ überholt?
 
Hoffe nur das ich die abgebrochene schraube raus bekomme heisluftföhn und linksausdreher wäre meine option
 
Ich liebe die Linksausdreher :unsure:
Zuerst weiten sie die Schraube auf, sodass sie noch mehr steckt, dann brechen sie.
Du hast dann anstatt einem zu entfernenden Stahlteil ein zu entfernendes Stück gehärtetem Werkzeugstahl.
Lässt sich gut mit Erodiermaschinen oder Schleifstiften (viele) bearbeiten.
 
Wie gesagt war meine erste Option. Werde aber eure Ratschläge befolgen. Danke erstmal. Fortschritt wir bekannt gemacht
 
Mit dem Linksausdreher wirst du die nur unglücklich machen !
Bohr ein Loch in das Reststück und schlag einen scharf geschliffenen Torx Bit rein.
Vorher ordentlich heiß machen.
Das mit dem Torx kann auch schiefgehen, hab mal einen abgerissen. Seitdem hat meine Lima nur noch 3 Schrauben statt 4 :LOL: Aber immer noch besser als Ausdreher...
 
Wie gesagt war meine erste Option. Werde aber eure Ratschläge befolgen. Danke erstmal. Fortschritt wir bekannt gemacht

Zeig mal ein Foto wo und wie die Schraube abgerissen ist.
Da keine Vorspannung mehr auf dem Gewinde ist nachdem der Schraubenkopf abgerissen ist, sollte sie eigentlich recht einfach rauszubekommem sein.
Oftmals genügt da schon ein kleiner Schlag mit einem spitzen Körner gegen den Uhrzeigersinn auf den Schraubenstumpf und dieser lässt sich dann mit etwas Glück bereits mehr oder weniger frei Hand rausdrehen.
 
Zeig mal ein Foto wo und wie die Schraube abgerissen ist.
Da keine Vorspannung mehr auf dem Gewinde ist nachdem der Schraubenkopf abgerissen ist, sollte sie eigentlich recht einfach rauszubekommem sein.
Oftmals genügt da schon ein kleiner Schlag mit einem spitzen Körner gegen den Uhrzeigersinn auf den Schraubenstumpf und dieser lässt sich dann mit etwas Glück bereits mehr oder weniger frei Hand rausdrehen.
Ich meine mich zu erinnern, die bekommen Schraubensicherung.
Heisst, da n erst warm machen.
 
Hallo, erstmal vielen vielen Dank an alle. Schraubenrest draußen ,neue drin. Ich glaube das die gar nicht verklebt waren. Denn mit erwährm und dem Tor hat das super geklappt.
 

Anhänge

  • 20240212_135016.jpg
    20240212_135016.jpg
    416,8 KB · Aufrufe: 24
Probefahrt gemacht und hoffe das alles gut ist.
Sorry weiß aber nicht mehr wie das geht mit dem video hochladen .wie gesagt nochmals vielen dank! Gruß Mike
 
Hat wohl geklappt. Hatte es vorher nicht mehr angesehen .
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Zurück
Oben