Schraube in der Öl Wanne

Mitglied seit
15 April 2024
Beiträge
12
KTM
LC4 620
Hallo,
kann mir bitte wer sagen für was diese Schraube da is,
Wollte an meiner LC4 620 BJ 94 die an der Ölablassschraube undicht wurde die Dichtung tauschen, leider musste ich feststellen dass das Gewinde der M22 Schraube defekt ist,
Um es ein neues Gewinde schneiden zu können ist mir diese Schraube im Weg,
Kann ich die rausdrehen oder hält die was wichtiges wo ich nachher nicht mehr hinkomme?
Danke schon mal
1000008397.jpg
 
Das ist dann wohl die Ölablassschraube mit dem Filtersieb.
Wäre es zumindest an der 640 2003 von mir.
Die ist abgerissen?????
Bekommst du die raus? Ist scheinbar irgendwie gebrochen.

Die hier vorne.
2022-07-17_13-25-20 Ölwechsel.jpg
 
Mein Problem ist das ich mit dem Rohr kein Gewinde schneiden kann.
 
Hallo,

wie them0leisback schon erwähnt hat ist das das Ansaugrohr de Ölpumpe - leider kann ich nach mehr als 30 Jahren LC4 auch nicht sagen ob das eingepresst oder eingeschraubt ist. Ich vermute eher, dass es eingeschraubt ist - könnte aber hochfest verklebt sein. Im schlimmsten Fall neues Gehäuse - gibts relativ günstig. Zur not kann man die alte schraube auch wie der Installateur mit Hanf eindichten. Es lebe der Pfusch!
 
Könnt so was gehen?

1000008435.jpg
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Zurück
Oben