Krümmer Ersatz Adventure 2001

Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Hallo!

Bei mir ist jetzt der 3. Krümmer an meiner 2001er Adventure durchgefault.

Neu scheint es keinen mehr zu geben.

Gebraucht finde ich im Moment auch nur faulige oder sauteurere.

Was gibt es denn für Alternativen?
Was passt von anderen Modellen?

Leistung wäre nicht so das Thema. Wenn dann eher der Lauf bei tieferen Drehzahlen und möglichst wenig Radau.

Danke schon mal an alle wissenden!
Gruß Woddel
 
Mitglied seit
7 August 2019
Beiträge
16
KTM
LC4 640 Bj 2002
Sorry wenn ich so dumm frage...aber wie kann ein Krümmer weg faulen???
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Hallo!
Der Krümmer ist definitiv kein Edelstahl.
Es ist wie gesagt schon der 3. der durchgerostet ist - in 18 Jahren. Immer an der Zusammenführung der beiden Krümmerteile. Sicher ist die Winterfahrerei auch nicht das beste, aber an meinen beiden XTs habe ich jeweils noch den ersten...
 
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
KTM
660 SMC
Ach so, das ist was anderes wenn du nen Winterfahrer bist. Letztendlich ist jedes Metal korrosiv bzw kein Stahl ist rostfrei, maximal rostträge. Selbst V4A oder ähnliche Legierungen rosten unter den richtigen Bedingungen weg.

Letztendlich wirst du langfristig um eins nicht herumkommen: Mehr Pflege, grade nach Salzkontakt. Warum es bei den XT´s anders ist lässt auf eine andere Legierung tippen.

P.S. Grade die Verbindungsstücken sind da sehr gefährdet...
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Die Winterfahrerei ist natürlich grob. Die letzten Jahre auch nicht mehr so intensiv.
Meine eigentliche Frage ist aber:
Was gibt es noch an Alternativen zum originalkrümmer? Andere Modelle, evtl V2A oder andere Hersteller. Wie gesagt, Leistung weniger wichtig. Auf Lärm habe ich weniger Biock. Vorschalldämpfer habe ich drin. (Auch nicht mehr schön...)

Gruß
Woddel
 
Mitglied seit
18 Mai 2016
Beiträge
229
Standort
Chiemsee
KTM
LC4 640 Bj.2000
Wenn du einen der 620er E-start Modelle 96/97 ergatterst ist die Haltbarkeit länger , da war das Material nicht so schrottig wie bei den verchromten Nachfolgemodellen der 640er. So meine Erfahrung, bzw ich hab momentan so einen drauf.
 
Mitglied seit
8 Januar 2006
Beiträge
786
KTM
640 Adventure aus 2007 und Husqvarna 701 aus 2018
Hier neu und in Edelstahl um 269 Euro


Darfst halt nicht zuuuuuuu große optische Ansprüche an die Schweißnähte haben. Außerdem gibt es 10 Jahre Garantie

Es gab auch mal Komplettanlagen von Remus und Sebring, keine Ahnung ob du da noch was bekommst.

Ansonsten würde ich mir einen guten gebrauchten holen und den dann Keramikbeschichten lassen....kommt wahrscheinlich aber teuer...
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Hat jemand Erfahrung mit den ABP-Teilen? Der Preis ist schon eher sperrig - angesichts des Alters meiner Kiste. 10 Jahre Garantie - da ist sie ja kurz vorm H-Kennzeichen (und ich auch...). Schön ist, das die Gammelstelle Vorschalldämpfer damit auch erledigt wäre, aber wie gesagt wäre mir ( relativ) leise ganz recht...
 
Mitglied seit
15 November 2018
Beiträge
461
Standort
Graz, AUT
KTM
620 LC4 RA BJ96
ich hab einen app krümmer und vorschalldämpfer (nur das rohr) montiert. also ich finde preis und Leistung (Verarbeitung) passend und gibt es nichts einzuwenden. in Anbetracht was andere anlagen kosten! Leistungssteigerung bezweifle ich. sicher der größere Durchmesser wird etwas verbessern aber nichts was man spürt glaub ich und nur an einem Prüfstand sieht. Passgenauigkeit war beim Zylinder top! das einzige problem was ich hatte war vom vorschalldämpfer auf ESD. da ist der flansch einfach nicht drauf gegangen. musste mit der schrubbscheibe etwas rüber und dann ist der noch schwer drauf gegangen aber jetzt zu 1000000% dicht und wie verschweißt ;)
 
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
KTM
660 SMC
Diese beiden Optionen würden mir noch einfallen. Allerdings ist das auch nicht kostengünstig...



kann mal jemand bitte Bilder vom APP einstellen? Würde mir gern mal nen Bild bezüglich der Verarbeitung machen.
 
Mitglied seit
7 August 2019
Beiträge
16
KTM
LC4 640 Bj 2002
Also ich hab grad gesehen, bei Ebay Kleingraffel gibts für 50 Euronen einen Krümmer, evtl is der ja was?

Gruß
Doni
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Hallo!

Haben denn die 620er Krümmer den gleichen Rohrdurchmesser und die gleiche Länge?

Und zu beachten scheint noch der Knick im Krümmer, der wohl wegen des Starters drin sein muss? Den sieht man aber wohl eindeutig auf den Bildern.

Gruß
Woddel
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
@hatemachine
Kannst du was zum Lärm sagen ohne den Vorschalldämpfer? Ich finde die Adventure fast perfekt für mich, nur Offroad (oder am Feldweg) nervt mich die Geräuschkulisse schon mal...

Gruß
Woddel
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Das war der der letzte Krümmer im Februar 2014.
Eine Italienische Straßenrandreparatur im Sommer vorher.
Wer sagt italienisches Bier ist zu nix zu gebrauchen ? ;-)
Der jetzige Krümmer dürfte also fünfeinhalb Jahre alt sein.
Er war gebraucht aber gut in Schuss...


IMG_1625.jpeg

IMG_1624.jpeg
 
Mitglied seit
25 Oktober 2018
Beiträge
50
KTM
LC4 Adventure (2001)
Es wird wohl der ABP werden nachdem ich die Adventure noch länger behalten werde. Die Schweißnaht Qualität ist mir nicht so wichtig, wenn es denn dicht bleibt...
Die lieferbarkeit ist nur gerade Mau. Angeblich in 14 Tagen.
Gruß
Woddel
 

Neueste Themen

Oben