Archiv: Welche Normlager sind dran an der Kati?

Mitglied seit
21 Mai 2008
Beiträge
240
KTM
KTM LC4 620 & Kawasaki ER5
Für alle Steirer:
Hab grad eben die Lenkkopflager gekauft:
2 Stück bei Fa. Steyr Werner in Graz: 36€ (kA ob das billig oder teuer ist)
 
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
3.025
KTM
GS620RD / PX207-Streetracer / Suzuki RV50
Die Lager der Umlenkhebel am Rahmen sind Standard HK1816.
Bei den alten Modellen bis ca.'98/'99 ist im inneren noch eine einfache Hülse verbaut durch die ein Bolzen geschoben wird der die Hebel befestigt, bei den neueren ist ein KTM-Spezialteil verbaut. Hier ist die innere Lagerhülse und der Bolzen ein Teil mit angedrehten Gewinden.
 
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
364
KTM
KTM 690 SMC `10; KTM Duke 2 `00; Aprilia Dorsoduro 1200 `12; E-ATV Quad 640 `07; Kreidler Florett
Hallo,
mal ne Frage: hab mir ne LC4 von 2003 gekauft mit anscheinendem Kolbenfresser...reparieren dürfte kein großes Thema sein, da ich schon öfters Motoren instandgesetzt hab.....was kosten die Kurbelwellenlager bei SKF? Kann mir das einer sagen? und bekommt man bei denen auch das untere Pleullager und den Bolzen?
Gruß
 
Mitglied seit
30 Mai 2009
Beiträge
73
KTM
919er Hornet, Sumo Ktm 620er
wenn ich mich nicht irre sind es an ner 620 baujahr 97

vorderrad: 6003-2RS und 6203-2R
hinterrad : 2 x 6205-2RS
kettenblattträger: 3205B-2R

dazu kommt ein wellendichtring 40X52X7 und 25X35X7 und 32X52X7 diese jeweils einmal.

ich denk ich hab alles
 
Mitglied seit
24 August 2009
Beiträge
41
Hallo Leute!

Hab jetzt extra mit einem Freund tel. da ich nicht wuste das die Lager von SKF kommen (der arbeitet bei Steyr KF).

Der hat mir gerade erklärt das ALLE Lager von SKF kommen bzw. das er dort für jede KTM die es gibt in kleiner Stückzahl welche besorgen kann.

Also falls jemand welche braucht bitte bei mir melden ;)

(jetzt hat sich auch mein Lager Prob. geklärt )
 
Mitglied seit
19 Juli 2004
Beiträge
1.012
Standort
Oberallgäu
KTM
GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
Dann soll er sich gleich mal mit Zylinderrollenlagern BC1-0076A (Getriebeeingangslager hinter dem Kupplungskorb) eindecken.
Wird von SKF gefertigt und ist nur schweineteuer (ca. 60.-€) über KTM zu beziehen.

Xdream
 
Mitglied seit
24 August 2009
Beiträge
41
Xdream schrieb:
Dann soll er sich gleich mal mit Zylinderrollenlagern BC1-0076A (Getriebeeingangslager hinter dem Kupplungskorb) eindecken.
Wird von SKF gefertigt und ist nur schweineteuer (ca. 60.-€) über KTM zu beziehen.

Xdream

hab ihm die bez. gegeben Zylinderrollenlagern BC1-0076A

hat recht .. die dinger kann man nur über ktm bzw. wenn du ein vertragspartner von ktm bist bekommen ... aber falls ich welche brauche es sind welche im lager (4000stück) .. und er kan die als mitarbeiter einfach mitnehmen ...

(ob er das wirklich darf ^^ )
 
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
918
KTM
KTM 660 SMC 2006
Radlager KTM 660 SMC 2006

Bei mir sind wie folgt verbaut:

2 Stk. 61906-2RS (Vorne)
2 Stk. 6205-2RS (Hinten)
2 Stk. 6005-2RS (Hinten Ruckdämpfung)


Mfg
Michi :1101:
 
Mitglied seit
8 September 2008
Beiträge
75
KTM
BMW R1150 GS, LC4 600er im Aufbau
Nabend.
Weiß jemand von euche welche Lager im 600er Motor Baujahr 89 verbaut sind?
Greetz

Dan
 
Mitglied seit
11 April 2010
Beiträge
21
KTM
KTM 640 LC4
Bei mir "in der Nähe" ist ein Kugellagerhersteller: IBC.
Mit diesen Lagern hab ich bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht (im 50er Moped).
Wer Interesse an Lager MADE IN GERMANY hat, kann mich anschreiben! Ich verschicke sie gerne mit beiliegender Rechnung (wo ich - und damit Ihr - über eine Ecke ganz ordentliche Prozente bekomme ;) ). Lediglich der Versand fällt dann noch an und vielleicht 2 bis 5 Euro für mich :)

mfG Felix
 
Mitglied seit
8 April 2009
Beiträge
9
KTM
95er KTM GS 620 RD
servus,
kann mir jemand sagen, welche lager ich für das Federbein unten, plus die ganzen umlenker, einer gs 620 rd Bj.: 95, bauche? gibt es da auch normlager, oder muss ich die originalen nehmen?
hab schon ein bisschen gesucht, find aber nicht wirklich etwas.
danke im vorraus.

gruß
korbi
 
Mitglied seit
2 Mai 2009
Beiträge
13
KTM
KTM 620 LC4 EGS
Leute, Leute.... es ist VIEL einfacher als man denkt, diese Lager günstig zu bekommen....

Gebt mal die Bezeichnung des gesuchten Lagers (also z.b. "6205 2RS") beim conrad Elektronik ein... also

www.conrad.at bzw. www.conrad.de

in der Suchzeile ein.... ich war auch verblüfft, daß ein Elektrofachmarkt sowas im Sortiment hat!!!

Schon mehrfach bestellt für meine Motorräder div. Marken & Baujahre... einwandfrei...!

Bei über 30 Filialen in D und A eine imho einfache Sache...!

Die Lager haben übrigens Dichtscheiben aus nem Metallkern (kautschukummantelte Stahlblecharmierungen) & sind nicht aus Plastik - wie man auf den ersten Blick vermuten würde!

8)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
22
KTM
KTM LC4 640 Enduro 18l Bj.2002, KTM 640Adventure Bj.2006 BMW 1150GS Bj.2002
Radlager

Hallo Leute!

Kann mir jemand die genauen Radlagerbezeichnungen für meine KTM LC4 640 Enduro Bj.2002 durchgeben??
Bräuchte das für die Hinterradfelge und Kettenblattträger mit Ruckdämpfer und für die Vorderradfelge.
Möchte meine Felgen nicht extra ausbauen.

Danke schon mal im voraus.

Andy :wink:
 
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
22
KTM
KTM LC4 640 Enduro 18l Bj.2002, KTM 640Adventure Bj.2006 BMW 1150GS Bj.2002
So, habe es jetzt selber rausgefunden!

Bj. 2000 - 2002

Nabe vorn 2 Stück 6904 2RS C3
Nabe hinten 2 Stück 6205 2RSR C3
Kettenblattträger 1 Stück 3205.B.2RSR

Bei anderen baujahren ändern sich nur die Lager in der vorderen Nabe. Hinten bleibt alles gleich!

Andy
 
Mitglied seit
21 März 2008
Beiträge
142
KTM
2000er 640 LC4, F800GS Bj.12
@ Schneeinfo

bei mir sind zum Beispiel hinten 2 gleich, 6205 2RS und das Kettenradlager nennt sich 6205 RSR
vorn 6904 DDUC3 beide

20er Achsen.

Gruß.
 
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
22
KTM
KTM LC4 640 Enduro 18l Bj.2002, KTM 640Adventure Bj.2006 BMW 1150GS Bj.2002
o640laf schrieb:
@ Schneeinfo

das Kettenradlager nennt sich 6205 RSR

20er Achsen.

Gruß.
Das kann ich mir schlecht vorstellen.
Dieses Lager ist nur ein einfaches Kugellager. Es hat die Maße: 25/52/15
Im Kettenblatträger ist aber ein zweireihiges Schrägkugellager verbaut mit den Abmessungen: 25/52/20,6

Kurz gesagt, dein Lager ist um 5,6mm zu schmal und deswegen kann es nicht passen.

Gruß, Andy :wink:
 
Mitglied seit
21 März 2008
Beiträge
142
KTM
2000er 640 LC4, F800GS Bj.12
@ Andy,

du hast Recht. Es ist ein doppelreihiges Lager.
Allerdings steht tatsächlich 6205 RSR drauf,
schon komisch.
Wie lautet denn die korrekte Bezeichung für dieses Lager?

Gruß.
 

schmerzbegrenzer

Mechaniker
Mitglied seit
25 März 2010
Beiträge
1.011
KTM
660 SMC, 620 LC4
Radlager Für alle Supermotos bis 2004 (inklusiv 2004)

Vorne: 61906 2RS bzw 6906 2RS (sind die gleichen lager)

Hinten: 6205 2RS
 
Mitglied seit
7 April 2010
Beiträge
388
Standort
Moritzburg
KTM
KTM LC4 640 sumo '01/Suzuki DR350S '91
Tach!
Weiss jemand ob es für die Kurbelwellenlager günstigere Alternativen
von SKF oder FAG gibt bzw. hat jemand die Lagerbezeichnung?

Danke! Falk
 
Mitglied seit
19 Dezember 2010
Beiträge
87
KTM
640 LC4 ´01 Supermoto
hi habe für die enduro 2 neue lager 6904 2RS (vorne)

mein freundlicher hat mir die falschen mitgegeben

gegen einen kleinen unkostenbeitrag verschicke ich diese gerne :0700:
 

Neueste Themen

Oben