Archiv: Welche Normlager sind dran an der Kati?

Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.306
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Versuche mich morgen mal dran. [emoji106]
Kann dir die Excel auch schicken, wenn du das hier irgendwie einbinden kannst ?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
4.840
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Super Liste!! DANKE.
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
62
Achtung, BC1-0076A ist NICHT gleich NUP304-ECP C3
BC1-0076A -> Welle = 22mm
NUP304-ECP C3 -> Welle = 20mm
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
62
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
62
Danke für den Hinweis, werde es ändern ! [emoji106]
Müsste dann noch das alte Rillenkugellager sein, also der Vorläufer vom BC1.
Nein, das habe ich gerade ausgebaut, das war ein 6304 / 22 / C4

Scheinbar hat KTM in den Katalogen zeitweilig Fehler gehabt, in manchen Ersatzteil-Katalogen findet man tatsächlich die Ersatzteil-Bezeichnung NUP304-ECP C3, Beispiel https://manualmachine.com/ktm/660/877639-user-manual/page:2/
Unter der Zugehörigen Artikel-Nummer wird aber aktuell Zyl.Rollenlager BC1-0076A angezeigt.
Fakt ist: Das NUP304-ECP C3 hat nur 20 mm Innendurchmesser und wird nicht in unsere Schrubber passen.
 
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
309
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Nein ist es nicht, der Vorläufer vom Bc1 hat den gleichen Wellendurchmesser wie das BC 1 und hat die Bezeichnung:
CH-6304/22 R3036-H-06252001029(Das Lager liegt vor mir.)
Die Rally hatte kurzzeitig eine 20er Welle glaube ich.
Mfg. Rüdiger
Ok zu Spät, aber glaube ein C3 Lager orginal
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
62
BC1-0076A: Wie rum baut ihr das ein? Zeigt der Bord vom Innenring zur Getriebe- oder zur Kupplungs-Seite?
 
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
309
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Diese Frage hatten schon viele , von technischen ist mir keine Richtung bekannt.
Ich und auch andere haben den Innenring zur Kupplungsseite montiert damit das Lager evtl. beim nicht gespaltenen Motor demontiert werden kann.

Mfg. Rüdiger
 

**EVIL**

KTM Verrückter
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
2.946
KTM
KTM LC4 640 sixdays BJ 99
Das spielt keine Rolle, ich hab den Innenring beim 693er Motor zum Getriebe hin verbaut.

Beim 640er Motor ist es anderst rum
 

Neueste Themen

Oben