Ölfilter für kleinen Ölkreislauf

Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.038
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
Alterrrr... Da kannst 5 mal im jahr klorolle wechsel. Wie tun da die vielfahrer?
 
Mitglied seit
29 März 2020
Beiträge
5
KTM
LC4 600 EGS
Habs nicht mehr im Kopf, meine aber daß der Microölfilter nur alle 10tkm zu wechseln ist und normale Filter alle 5000km.
Andre Horvath (Enduroklassiker.at) ist seiner Aussage dran, wieder einen adäquaten Filter auflegen zu lassen.
Wen´s interessiert, Traboldfilter, ähnlich aussehender Filter nur ne Nr. größer , (link: Traboldfilter) auch mit Details, fahre den seit ca.20 Jahren im Auto.
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
464
Standort
Rostock
KTM
KTM 540 SXC '99 / KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Hi,

ich habe kürzlich ein Foto zum Umbau des alten Filtergehäuses mit eingepresstem Pin gefunden: blackjack65_IMG_3187.jpg

Das sieht mir nach einer machbaren Lösung aus. Damit sollen dann die Filter der der 660er Ölfiltergehäuse bzw. die der 690er (59038046144) passen.


Grüße
Mario
 
Mitglied seit
1 Februar 2014
Beiträge
41
KTM
950SM '08 / 620 SC '98
Hi,

ich habe kürzlich ein Foto zum Umbau des alten Filtergehäuses mit eingepresstem Pin gefunden: Anhang anzeigen 80363

Das sieht mir nach einer machbaren Lösung aus. Damit sollen dann die Filter der der 660er Ölfiltergehäuse bzw. die der 690er (59038046144) passen.


Grüße
Mario

Wo hättest du das gesehen bzw. Gibt es das iwo zu kaufen oder eine Beschreibung, Wie der Umbau ge au erfolgte?

Müsste auch so langsam mir Gedanken machen mit dem Filter Wechsel.

Optimal wäre wenn enduroklassiker die Liefern könnte oder optional mit dem Umbau mit dem eingepressten Pin. Vor allem könnte man dann den Filter regulär bei Ktm bestellen.
 
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
415
KTM
625SC SM 02
oder umbau auf das 625 SC (auch als 640SC bekannt) Jg.2002 Konzept. Der hat nen normalen Filter drin.
583.38.234.000Leitung Filter-Feinfilter 274mm, R10/R8SC 02
573.38.036.000Leitung Filter-Feinfilter, Nachfolger von 583.38.234.000SC 02 + SMC 660
583.38.134.000Leitung Feinfilter-Kupplung 275mm, R8/R8SC 02
580.38.334.600Leitung Filter-DüseR 175mm, R10/R8 1994SC 02 + SMC 660
0603082121CU-Dichtring M8x12x1.08x12x1
580.38.032.300CU-Dichtring M8x12x1.5, bei Düsenschraube unten8x12x1.5
0603821220CU-Dichtring M8.2x12x2, bei Microfilter seitlich8.2x12x2
583.38.040.000Halter für Gehäuse, 2x Schrauben M5x20SC 02
590.38.046.144Filter kurz + Dichtung, 00 - 11
583.38.043.000Gehäuse, 02 - 04
590.38.041.000Oilfilterdeckel, 2x Schrauben M5x16, 2000 - 11
und so weiter......, ich habe das mal bei ebay gefunden für kleines Geld
 
Mitglied seit
7 November 2017
Beiträge
46
Standort
Demmin, D
KTM
LC4 400 SC BJ98
Alterrrr... Da kannst 5 mal im jahr klorolle wechsel. Wie tun da die vielfahrer?
Ne SC ist auch eher nicht für Vielfahrer geeignet... denn kauft man sich ne normale LC4 mit großem Ölkreislauf. ne SC ist ne Sportmaschine, bzw. eigentlich ne strassenzugelassene Wettbewerbs-Vollcross. Es gibt welche die machen sogar statt alle 2500km, alle 1000km bzw. 10h, das halte ich auch für übertrieben bei normalem Gebrauch. Aber alle 10000km geht definitiv auf den Verschleiß.
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.827
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Ich mache bei meiner alle 2500km Öl und alle Filter Neu. Habe aber auch leicht reden, habe ja das Ölfiltergehäuse der 625/660 hinter dem Zylinder, da kaufe ich die Mann Ölfilter für etwa 3 Euro das Stück im Teile/Zubehörhandel ein.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.869
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Langsam und sicher würde ich mich, wenn ich alle 2.500 km so einen Filter brauche, mal schlau machen, ob es solche Filter nicht auch in anderen Applikationen gibt.
Kann doch nicht sein, dass KTM da so eine eigene Konstruktion hatte, die nicht sonst noch wo gebraucht würde.
Muss ja einen Lieferanten für das Zeug geben, die hat sicher nicht der Pierer alle im Büro zusammengewickelt.

Werft mal Tante Google an Jungs.
 
Mitglied seit
5 Oktober 2005
Beiträge
902
Standort
Münster NRW
KTM
KTM 600 LC4 87-92
Ich hab schon das Internet leer gegoogelt. Gleiches gilt auch für das Gelenklager Federbein unten. Nix zu machen.
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.629
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Nichts für Ungut, aber ich fahre 660 und er BMW - wir sind beide nicht von der Thematik betroffen und gut eingespannt im Leben.
Das Thema wird keiner von uns beiden intensiv weiter verfolgen, sorry.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.869
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Ich hab schon das Internet leer gegoogelt. Gleiches gilt auch für das Gelenklager Federbein unten. Nix zu machen.
Du kannst so ein Lager schon noch kaufen, allerdings mit einem kompletten Umlenkhebel dran.
Zumindestens war das letztes Jahr so. Ist nicht billig, aber nicht mehr fahren können, wegen dem Dreckszeug ist auch kein Spaß.

Ui, da steht mittlerweile auch schon "nicht lieferbar". Das war 58303080244
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
464
Standort
Rostock
KTM
KTM 540 SXC '99 / KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Top, das entspricht im Wesentlichen der Idee, die ich als Bild gepostet habe. Wie sieht der andere Deckel aus? Ist da ein Gegenstück um den Filter zu halten?
 
Mitglied seit
24 Januar 2008
Beiträge
30
KTM
Div.KTM 400-718 ccm
Gibt ein Update vom Schissiröueli Ombou. Filter passt immer noch der HF 157, sogar das billig Gelumpe von Filter vom S-Tec passt. Der Filter wird jetzt mit einer "Platte" zentriert.
 

Anhänge

Neueste Themen

Oben